Planmeca
Better care through innovation

Planmeca Oy ist in vielen Bereichen der Medizintechnik weltweiter Marktführer mit seinen Produkten, die in über 120 Länder exportiert werden. Unsere Produktpalette umfasst digitale Behandlungseinheiten, CAD/CAM-Lösungen, weltweit führende 2D- und 3D-Bildgebungsgeräte sowie umfassende Softwarelösungen. Mit Hauptsitz in Helsinki, Finnland, sind wir der größte Dentalgerätehersteller in Privathand und die Muttergesellschaft der Planmeca-Gruppe. Die Unternehmensgruppe erzielte im Jahr 2018 einen Gesamtumsatz von 746 Millionen Euro und beschäftigt weltweit nahezu 2.800 Personen.

planmeca-office-building.jpg

Von der Vision bis zur Spitzenleistung

Immer einen Schritt voraus

Unser starkes Engagement in F&E sowie die enge Zusammenarbeit mit medizinischen Fachkräften und führenden Universitäten machen den Erfolg unserer Innovationen aus. Unübertroffenes wissenschaftliches Know-how und genaue Kenntnisse der klinischen Arbeitsabläufe sind entscheidende Elemente unserer Produktentwicklung.

Qualitätsprodukte aus Finnland

Unsere Behandlungseinheiten, Bildgebungsgeräte und Softwarelösungen werden in Helsinki, Finnland, entwickelt und hergestellt. Unter Verwendung modernster Technologien und bester Materialien werden unsere Produkte handgefertigt und auf die Anforderungen der einzelnen Kunden zugeschnitten.

Wegweisend in der digitalen Bildgebung

Im Zeitalter der digitalen Zahnmedizin sind unsere Bildbearbeitungssoftware und digitalen Lösungen wegweisend. Herausragende Bildqualität, geringe Strahlenbelastung für Patienten und Benutzerfreundlichkeit sind die Hauptleitlinien unserer Produktentwicklung.

Design macht den Unterschied

Unser Ziel ist es, funktionale, langlebige und formschöne Produkte zu entwerfen, die sich auf Dauer bewähren. Vier Gestaltungsprinzipien leiten unsere Produktentwicklung: effiziente Arbeitsabläufe für das Fachpersonal, Patienten- und Mitarbeitersicherheit, Patientenkomfort und zeitlose Ästhetik.

Kompromissloser Infektionsschutz

Infektionsschutz und Reinwasser sind für die Konstruktion und Entwicklung unserer Behandlungseinheiten unverzichtbar. Wir achten besonders auf die Materialauswahl, das Design und die technischen Details, um eine sichere Behandlungsumgebung zu gewährleisten.