Neue Planmeca iRomexis App und Planmeca Online Service – so können Klinikpartner Bilder auf mobilen Endgeräten gemeinsam nutzen

Planmeca iRomexisPlanmeca präsentiert Planmeca iRomexis, eine hochwertige mobile Bildbetrachtungsanwendung für Apple iPhone und iPad. Mit dem 2D-und 3D-Viewer und seinen umfassenden Leistungsmerkmalen profitieren alle Nutzer, die mit Planmeca Röntgengeräten arbeiten, in bisher ungekannter Weise von ihrer Investition. Über Planmeca iRomexis ist der Zugriff auf Bilder von jedem Ort der Welt aus über Wi-Fi oder 3G möglich.

Planmeca präsentiert als erster Anbieter eine kostenlose, native Applikation für Apple iPhone und iPad mit integriertem 2D- und 3D-Bildanzeigeprogramm mit echtem 3D-Oberflächen-Rendering und Zugriff auf Bilddaten über 3G-Netze. Alle mit Planmeca Röntgengeräten akquirierten Aufnahmen, einschließlich Planmeca Promax 3D-Volumen und ProFace 3D-Gesichtsfotografien, können damit angezeigt, bearbeitet und untersucht werden. Darüber hinaus lässt sich der Betriebszustand von Planmeca Sovereign und Compact i Behandlungseinheiten in Echtzeit überwachen. Bilder aus der Planmeca Romexis Software lassen sich ganz einfach über einen Planmeca Online Account an Planmeca iRomexis Anwender überall auf der Welt übertragen. Der Accountinhaber wird automatisch auf seinem Apple-Gerät benachrichtigt, wenn neue Bilder zur Ansicht verfügbar sind. Dann können die Bilder auf das mobile Endgerät heruntergeladen werden.

Planmeca präsentiert zugleich auch Planmeca Online, einen kostenlosen und sicheren Service, mit dem Kliniken, die Planmeca Romexis verwenden, einander Bilder bereitstellen können. So kann beispielsweise ein Radiologiezentrum seine Bilder automatisch und ohne Umwege an die beauftragende Klinik liefern. Wenn Planmeca iRomexis über eine öffentliche Internetverbindung genutzt wird, gewährleistet der kostenlose Planmeca Online Account, dass die Bilder sicher und geschützt auf das Endgerät des Benutzers gelangen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://online.planmeca.com.

„Das neue Serviceangebot ist das Resultat unserer konsequenten Ausrichtung auf F&E und Best Practices in der Zahnheilkunde. Planmeca bietet die fortschrittlichsten Tools – 3D-Bildgebungstechnik und -Software – für die Akquisition und den Austausch von Aufnahmen und Informationen zum Wohle der Patienten. Dieses Konzept eröffnet auch attraktive zukünftige Möglichkeiten im Bereich der Weitergabe und gemeinsamer Nutzung von medizinischen Daten durch Kliniken, die mit Planmeca arbeiten – alles bei strenger Berücksichtigung der HIPAA- und anderer Vorschriften zum Schutz des Patienten“, erklärt Frau Helianna Puhlin-Nurminen, Vice President, Digital Imaging and Applications Division, Planmeca Oy.

Das Produkt basiert auf der bewährten Planmeca Romexis Desktop-Software-Suite, die sowohl unter MS Windows als auch unter Apple MacOS läuft und deren Funktionsumfang sämtliche zahnärztlichen Bildgebungsverfahren abdeckt: Intraoral, Panorama, Fernröntgen, 3D-Bildgebung, 3D-Fotos, 3D-Intraoralscans sowie Fotos und intraorale Videobildgebung. Planmeca iRomexis ist ab sofort für die Nutzung mit allen neuen und bestehenden Installationen verfügbar. Planmeca iRomexis und der Planmeca Online Service sind kompatibel zu Planmeca Romexis ab Version 2.6.R.