Technische Spezifikationen

Indikationen

Inlays/Onlays
Veneers
Kronen
Brücken
Komplette Zahnbögen
Scankörper
Modelle
Abdrücke

Technische Daten

Integration Integriert in einer Planmeca Behandlungseinheit oder mit einem PC verbunden
Datenexport Scans von unteren und oberen Zahnbögen in Okklusion werden als offene STL- und PLY-Dateien exportiert
Scanoptionen Echtfarben
Scannerspitze 2 autoklavierbare Scannerspitzenalternativen: Standard und SlimLine. Autoklavierbare Cariosity-Spitze zur Karieserkennung
Antibeschlag-Technologie Aktiv beheizte Scanspitze : Garantierte beschlagfreie Funktion bei intraoralem Einsatz
Lichtquelle Rote, grüne und blaue Laser
Scan-Technologie Laser-Triangulation
Abmessungen (Scanner mit Spitze) 41 x 45 x 249 mm
Gewicht (Scanner mit Spitze) 235 g
Kabelschnittstelle USB A-Anschluss auf der Laptopseite und USB C-Anschluss auf der Scannerseite
Alle Kabel sind so konzipiert, dass Daten über USB 3.0 übermittelt werden

Empfohlene PC-Systemanforderungen

Computer Laptop oder Desktop-PC
Prozessor Intel i7, 9. Generation oder besser
RAM 32 GB
Festplatte 512 GB
Grafikkarte NVIDIA GeForce RTX 2070, Quadro RTX 3000 oder besser
Monitor Full-HD-Auflösung
Kabelschnittstelle USB 3
Betriebssystem Windows 10 (64 Bit) Pro