Ihr idealer Arbeitsablauf für Kieferorthopädie

Planmeca bietet unübertroffene Freiheit und Flexibilität für kieferorthopädische Arbeitsabläufe. Die Romexis-Software erfasst alle Daten, die für die Durchführung kieferorthopädischer Behandlungen erforderlich sind, und bietet zahlreiche Werkzeuge für die Analyse und Planung. Da auch die Fertigungsfunktionen in dasselbe System integriert sind, lassen sich digitale kieferorthopädische Arbeitsabläufe damit so einfach realisieren wie noch nie.

 

Romexis orthodontic workflow

Romexis orthodontic workflow


Beispielfall einer kieferorthopädischen Behandlung
von Dr. Ahmed Othman, MSc

Assistenzprofessor
Danube Private University, Österreich

Dr. Ahmed Othman

lainausmerkki.png

Der Intraorlscanner Planmeca Emerald™ nimmt farbreiche digitale Abdrücke auf und bietet gleichzeitig außergewöhnlichen Komfort für die Patienten. Mit den digitalen Abdrücken lassen sich genaue kieferorthopädische Analysen der Zähne durchführen. Die Software Romexis® Ortho Studio macht dies möglich – und mehr, denn sie bietet Werkzeuge von der Einbeziehung der Patienten über die Behandlungsplanung bis hin zur virtuellen Simulation des Behandlungsergebnisses. Die Software kombiniert mehrere Schlüsselkonzepte der Digitalisierung, wie Flexibilität, Komfort und Kompatibilität.

- Dr Ahmed Othman, MSc


Mehr erfahren

Planmeca ProCeph

Planmeca ProCeph™

Das Fernröntgengerät Planmeca ProCeph nimmt kristallklare One-Shot-Scans ohne Bewegungsartefakte auf.

Mehr erfahren

Planmeca dental scanning products

Dentales Scannen

Optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe mit unseren benutzerfreundlichen Intraoral- und Laborscannern.

Mehr erfahren

Planmeca Romexis software dental imaging

Zahnmedizinische Bildgebungssoftware Planmeca Romexis®

Die All-in-One-Software Planmeca Romexis unterstützt die vielfältigsten Bereiche der 2D- und 3D-Bildgebung sowie der CAD/CAM-Arbeiten.

Mehr erfahren

Planmeca 3D Printing

3D-Druck

Wertschöpfung für Ihre Praxis bzw. Klinik durch neue Produktionsmöglichkeiten mit dem 3D-Druck am Patientenstuhl.

Mehr erfahren