Planmeca stellt einen neuen Patientenstuhl Planmeca Pro50™ Chair vor

Pressemitteilung                                                        
23. November 2022
Helsinki, Finnland

Planmecas weltweit führende Palette an zahnmedizinischen Geräten wird um einen neuen Patientenstuhl erweitert. Der Planmeca Pro50™ Chair kombiniert Funktionalität, Flexibilität und zukunftssichere Details in einem schönen und zeitlosen Design. Er ist die ideale Wahl für zahnmedizinisches Fachpersonal, das einen robusten und doch leichten Patientenstuhl wünscht, und bietet ultimativen Komfort für Praxisteam und Patienten gleichermaßen.

Pro50_780x519_3.jpg

Der Planmeca Pro50™ Chair ist ein moderner und zeitloser Patientenstuhl mit allen leichten und schönen Details, für die die Planmeca-Produkte bekannt sind. Die im Stuhl eingebauten Motoren für medizinische Anwendungen gewährleisten einen geräuschfreien Betrieb und damit eine ruhige Arbeitsumgebung für das Praxisteam und eine entspannende Behandlungserfahrung für den Patienten. Der Stuhl ist aus langlebigem Aluminium gefertigt und besitzt eine komfortable Polsterung, die in zahlreichen freundlichen und ansprechenden Farben erhältlich ist.

Der Planmeca Pro50 Chair bietet einen weiten Höhenverstellungsbereich, der eine Anpassung der Sitzhöhe von 390 mm bis 890 mm erlaubt. Damit ist der Stuhl für unterschiedliche Benutzer und Arbeitsstile geeignet und ermöglicht zahnmedizinischem Fachpersonal jeder Körpergröße das Arbeiten im Sitzen oder Stehen. Der kleine Gerätefuß lässt viel Bewegungsraum für zwei Paar Beine sowie den Fußschalter des Stuhls und weitere Geräte. Dank der schlanken, schmalen Rückenlehne kann das Praxisteam nahe an den Patienten herankommen – und zwar immer in der ergonomischsten Arbeitsposition.

Beim Arbeiten mit einem Schrank oder Tray in der 12-Uhr-Position sorgt der einzigartige Hubmechanismus des Stuhls dafür, dass die Entfernung zwischen der Kopfstütze und dem Schrank in jeder Höhe immer gleich bleibt und die Behandlungsleuchte auch bei Veränderung der Stuhlhöhe nicht neu angepasst werden muss. Da sich der Stuhl nach hinten neigen lässt, gewährleistet er beim Wechseln von der Sitzposition in die Rückenlage eine optimale Patientenpositionierung. Außerdem bietet der Stuhl eine optionale mobile Basis, sodass er bei Bedarf problemlos in einen anderen Behandlungsraum transportiert werden kann.

Der Planmeca Pro50 Chair verfügt über eine einklappbare Beinablage und erleichtert damit den Ein- und Ausstieg sowie ermöglicht die Sitzposition mit Blickkontakt – eine Funktion, die bei Patientengesprächen besonders geschätzt wird. Um Patienten aller Formen und Größen gerecht zu werden, beträgt das maximale Patientengewicht 185 kg.

Wie alle Planmeca-Produkte hat auch der Planmeca Pro50 Chair eine garantiert lange Lebensdauer. In Verbindung mit dem zeitlosen Design und der robusten Metallkonstruktion stellt er damit eine wirklich zukunftssichere Investition dar.

„Planmeca gehört bereits seit einem halben Jahrhundert zu den wichtigsten Akteuren der Dentalindustrie und wir haben jahrzehntelange Erfahrung in der Konstruktion und Fertigung von Patientenstühlen. Wir hören genau auf das Feedback unserer Kunden und optimieren unsere Produkte entsprechend laufend. Die Entwicklung und Herstellung unserer Produkte erfolgt unter einem Dach in unserem Hauptsitz in Finnland. Dadurch haben wir mehr Flexibilität in unseren Prozessen und können unser Portfolio laufend um neue Produkte erweitern“, sagt Tuomas Jurvanen, Vice President für Behandlungseinheiten von Planmeca.

CE_MD_Planmeca_Pro50_Chair_200px.png

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Tuomas Jurvanen
Vice President, Dental Care Units, Planmeca Oy
Tel. +358 20 779 5866
E-Mail: tuomas.jurvanen@planmeca.com

 

Planmeca Oy und die Planmeca-Gruppe
Planmeca Oy ist einer der führenden Hersteller von zahnmedizinischen Geräten mit einer Produktpalette von digitalen Behandlungseinheiten, CAD/CAM-Systemen, 2D- und 3D-Bildgebungsgeräten bis zu umfassenden Softwarelösungen. Das Produktportfolio des Unternehmens, das sich in privater Hand befindet und sein Hauptsitz in Helsinki, Finnland, hat, wird in über 120 Ländern weltweit vertrieben. Planmeca Oy ist Teil der finnischen Planmeca-Gruppe, zu der mehrere Medizintechnik-Marken gehören, die für starkes Engagement bei bahnbrechenden Innovationen und Design stehen. Mit 4.500 Mitarbeitern weltweit erzielten die Unternehmen der Planmeca-Gruppe 2021 einen Pro-Forma-Gesamtumsatz von 1,2 Milliarden Euro.
www.planmeca.com