HeySmile wirft ein wegweisendes Licht auf unsichtbare Kieferorthopädie

Pressemitteilung                                                          
Sep 19, 2022

cadcam-module-newsroom.jpg

Die Planmeca-Gruppe macht sich jetzt in der unsichtbaren Kieferorthopädie einen Namen. HeySmile ist ein völlig neues, rein digitales und durchsichtiges Aligner-System, das sich flexibel an die unterschiedlichsten Behandlungen, Arbeitsabläufe und Geräte anpassen lässt. Das System ist eine von Zahnärzten gesteuerte und gänzlich offene Lösung, die sich problemlos in jede Zahnpraxis oder -klinik integrieren lässt.

Mit HeySmile liegt die Aligner-Therapie in den Händen des Zahnarztes. Die digitale Plattform HeySmile Studio ermöglicht mit nur wenigen Klicks die Erstellung einer vollständigen Diagnose und Behandlungsanweisung und ist mit offenen 3D-Dateien von nahezu allen Intraoralscannern und Bildgebungsgeräten kompatibel – ohne künstliche Einschränkungen. Durch die unmittelbare Kommunikation mit einem Zahntechniker von HeySmile wird garantiert, dass der Behandlungsplan stets den Behandlungszielen des Arztes entspricht.

Alles findet in den hochmodernen Räumlichkeiten von HeySmile statt, von der Behandlungsplanung über die Produktion bis hin zur Qualitätssicherung. Dank dem erfahrenen Team von Zahntechnikern und der Jahrzehnte währenden Expertise von Planmeca im Bereich Zahnmedizin weisen HeySmile-Behandlungspläne eine der höchsten Ersteinrichtungsraten auf dem Markt auf. 

Die Aligner werden aus HeySmiles einzigartigem dreischichtigen Material Timanti™ hergestellt, wodurch sie ihre Form behalten und gleichzeitig die Zähne des Patienten schonend in die gewünschte Position bringen. So liefern die Behandlungen von HeySmile unglaubliche sowie vorhersehbare Ergebnisse, bei minimalem Unbehagen. Dank der reibungslosen In-House-Abläufe können die Aligner binnen einer Woche entworfen, hergestellt und geliefert werden. 

„Wir von Planmeca suchen stets nach den kleinen alltäglichen Herausforderungen, die wir in der Zahnpraxis bzw. -klinik lösen können. HeySmile löst drei solcher Herausforderungen: die effektive, transparente Aligner-Therapie wird von Ärzten gesteuert, liefert vorhersehbare Ergebnisse und ist für alle zugänglich. Wir können mit Stolz behaupten, dass HeySmile sich von allen anderen Aligner-Systemen auf dem Markt unterscheidet“, erzählt Jukka Kanerva, Senior Vice President bei Planmeca.

HeySmile hat seinen Sitz in Málaga, Spanien, und seine Dienstleistungen werden laufend in ganz Europa erweitert. Erfahren Sie hier, wie Sie ein HeySmile-Zahnarzt werden können: www.heysmile.com.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Javier Briales
Country Manager, Planmeca Iberia
General Manager, HeySmile
javier.briales(at)planmeca.com
Tel.: +34 6387 59 707