Die virtuelle Planmeca Digital Dentistry World Tour 2020 – Innovationen in der Zahnmedizin

Pressemitteilung
28.10.2020
Helsinki, Finnland

Im November startet Planmeca seine virtuelle Digital Dentistry World Tour mit ausgewählten informativen Beiträgen rund um den digitalen Workflow. Am Mittwoch, den 25.11.2020 ab 18.00 Uhr können Zahnärztinnen und Zahnärzte Planmecas wegweisende digitale Lösungen online erleben.

Die Zahnmedizinerinnen und Zahnmediziner erwartet eine anderthalbstündige Online-Veranstaltung mit Beiträgen und praktischen Vorführungen international renommierter Referenten. Sie erfahren, wie sie von Planmecas volldigitalem Workflow optimal profitieren und mit den neuesten Innovationen der digitalen Zahnmedizin mehr Umsatz generieren können.

Die Referenten zeigen auf, wie einfach sich mit den Geräten und der Software von Planmeca alle Arbeitsschritte von der DVT-Bildgebung und dem intraoralen Scannen bis hin zum Designen und Herstellen von Implantaten und Restaurationen durchführen lassen: Dr. Zachary Evans demonstriert den digitalen Implantat-Workflow von A bis Z und Dr. Walter Renne führt den Teilnehmer einen kompletten digitalen Smile-Design-Fall vor.

Zahnarzt Maximilian von Kleinsorgen und Zahntechniker Florian Rübbeck vermitteln in ihrem Beitrag anhand eines klinischen Beispiels, wie die Praxiseffizienz und die Patientenzufriedenheit mit einteiligen Restaurationen verbessert werden können. Im Zentrum des digitalen Workflows steht die einzigartige All-in-one-Softwareplattform Planmeca Romexis, die alle Planmeca-Geräte einer Zahnarztpraxis zusammenführt.

„Seit der Einführung unseres Online-Schulungskonzepts ‚Time to Learn‘ im März haben wir über 100 Webinare in mehreren Sprachen durchgeführt. Wir bieten Zahnmedizinern weiterhin hochqualitative Online-Vorträge an, wollen ihnen aber auch die Möglichkeit geben, an Hands-on-Falldemonstrationen zu lernen. Darum geht es bei der virtuellen Digital Dentistry World Tour 2020“, erklärt Jouko Nykänen, Vizepräsident für den Vertrieb bei Planmeca.

„Die World Tour bietet den Teilnehmern auch die Gelegenheit, sich mit Kollegen und mit unseren Planmeca-Spezialisten per Live-Chat und in Frage-Antwort-Runden auszutauschen. Da wir wissen, dass Zeit Geld ist, dauert die Veranstaltung nur etwa 1,5 Stunden“, fügt Jouko Nykänen hinzu.

Die teilnehmenden Zahnärztinnen und Zahnärzte haben am Schluss der Veranstaltung zudem die Möglichkeit, einen Termin mit dem deutschen Planmeca-Händler für Online- oder persönliche Produktdemonstrationen zu buchen.

Weitere Informationen und Anmeldung zur Planmeca Digital Dentistry World Tour 2020 stehen unter planmeca.com/de/ddwt zur Verfügung.