Perfekter Infektionsschutz



Ganz nach Ihren Wünschen

Ihre Arbeitspräferenzen als medizinische Fachkräfte variieren. 

Planmeca Compact™ i Touch bietet Ihnen verschiedene Tragarm-Optionen und eine große Auswahl an Instrumenten, um Ihren spezifischen Bedürfnissen und Anforderungen gerecht zu werden.

 

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Varianten der Behandlungseinheit auf allen Märkten verfügbar sind. Sie können die Verfügbarkeit von Ihrem lokalen Planmeca-Händler überprüfen.

Planmeca Compact i - the way you want it



Hochwertige Polsterungen für lang anhaltenden Komfort

Die aus sehr strapazierfähigem Kunstleder und viskoelastischem Schaumstoff hergestellte Ultra Relax™-Polsterung passt sich perfekt an die Körperform des Patienten an, sodass der Patient auch bei sehr langen Behandlungssitzungen entspannt bleibt. 

Die Comfy™-Polsterung besteht aus strapazierfähigem Kunstleder. Die schmale Form garantiert einen optimalen Zugang zum Behandlungsbereich und das nahtlose Design ermöglicht eine problemlose Instandhaltung und optimale Hygienekontrolle.

Die Comfy und Ultra Relax-Polsterungen werden in vielen modernen Farben angeboten.


Managen Sie Ihre Klinik effizient

Wir sind der erste Anbieter einer interaktiven Verbindung zwischen digitalen Behandlungseinheiten und Softwareanwendungen. Die Behandlungseinheiten können mühelos über das Planmeca Romexis®Klinikmanagement-Modul zur automatischen Erfassung von Benutzeraktivitäten vernetzt werden. Für neue und bestehende Benutzer von Planmeca-Behandlungs-einheiten steht eine Vielzahl von Qualitätssicherungs- und Fernwartungsdienstleistungen zur Verfügung.

Mehr Informationen über die einzigartige Verknüpfung zwischen Behandlungseinheit und Software.

Manage your clinic effectively


Komfort, Design und Zuverlässigkeit

"Die Arbeitsergonomie ist perfekt – das Design ist sehr schmal, sodass ich nicht mit meinen Ellenbogen im Gesicht arbeiten muss. Der Stuhl ist auch für die Patienten sehr bequem. Schließlich ist es der Patient, der zahlt, deshalb ist das alles andere als unwichtig. Die Tatsache, dass der Stuhl fest an der Behandlungseinheit montiert ist, ist meiner Ansicht nach der größte Vorteil – so bildet das Gerät eine Einheit. Und das Touchscreen-Display mit seinen anschaulichen Symbolen ist wirklich kinderleicht zu bedienen.“


Dr. Claes Karlsson, DDS, Eskilstuna, Schweden